Schikane der Anwohner in der Badesiedlung – ein weiteres Unvermögen der Gemeinderegierung

Ein böses Erwachen gab es für die Anrainer am Ruprechtshofer-, Kitzler und Stadlerweg in der Badesiedlung am 24.04.2019. Als diese von der Arbeit nach Hause kamen, konnten sie nicht mehr zu ihren Häusern zufahren. Nach dem alle aus dem Haus waren wurden Hinweistafeln aufgestellt, dass wegen Bauarbeiten diese Straßen von 24.04 - 25.04.2019 gesperrt sind.Am 25.4 wurden die Arbeiten allerdings wieder eingestellt, weil der ...

mehr lesen

Gesetzesbruch – Bürgermeister vergibt Gemeindewohnungen ohne gültige Grundlage

Ohne jegliche Legitimation vergibt der Bürgermeister der Marktgemeinde St. Andrä-Wördern Gemeindewohnungen. Dabei handelt es sich um einen klaren Gesetzesbruch, da der Gemeinderat über jede Vergabe einer Gemeindewohnung abstimmen muss.Nach dem der Betreiber (Menschen.Leben) des Asylheims Dammstraße Konkurs anmelden musste, wurde auch die mehr als umstrittene Asylunterkunft geschlossen. Die Bewohner wurden ...

mehr lesen

Türkis – blauer Erfolg: Endlich genug Köche und Spargelstecher aus der ganzen Welt!

Die politische Aufmerksamkeit währte nur kurz. Typisch zu Beginn der Osterferien hat die Bundesregierung ihre Verordnung für mehr befristete Arbeitskräfte aus Ländern außerhalb der EU in Begutachtung geschickt. Mehr der in Tourismus und Landwirtschaft "händeringend gesuchten" Kräfte sollen demnach künftig kommen dürfen. Die Wirtschaftskammer jubelt, die Gewerkschaft bemängelt "Lohndumping" und ...

mehr lesen

Radweg B14 Tullnerstraße – Verhöhnung der Bürger während der Gemeinderatssitzung durch ÖVP, Grüne und der Bürgerliste

In der Gemeinderatssitzung am 29.03.2019 wurde der von 224 Bürgern unterzeichnete Initiativantrag, gegen die Errichtung des schwer umstrittenen Radwegs auf der B14 Tullnerstraße vom Friedhof bis Zeiselmauer, behandelt. Der durch besorgte und verunsicherte Bürger eingebrachte Antrag wurde, als Punkt 11 auf die Tagesordnung gesetzt. Wie ernst es der Gemeindeführung mit Bürgeranliegen ist, ...

mehr lesen

Pin It on Pinterest