AK NÖ Vollversammlung – AUVA – Freiheitliche Arbeitnehmer an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten

Bei der NÖ Arbeiterkammer Vollversammlung am 04.05.2018 wurde eine gemeinsame Resolution mit dem Titel: „Sparen mit – nicht an – der AUVA“ beschlossen. Keine Gefährdung von Arbeitssicherheit und Unfallversorgung durch Zerschlagung oder finanzielles Aushungern der AUVA - Schaffung einer gesetzlichen Grundlage ...

mehr lesen

Sinnlose Geldverschwendung durch ÖVP, SPÖ, Grüne und FPÖ bei LED Projekt

In der Gemeinderatssitzung am 06.04.2018 wurde die Aufnahme eines Kredites in der Höhe von € 800.000,- für die LED Umstellung in der Gemeinde beschlossen. Dafür stimmten ÖVP, SPÖ (außer GR Kraft Christian), Grüne und auch die FPÖ! Die Bürgerliste enthielt sich der Stimme und nur ich habe klar gegen diese massive Geldverschwendung gestimmt. Die durch die LED Umstellung versprochene Kostenersparnis resultiert ...

mehr lesen

Das FPÖ Sicherheitspaket aber Freiheit im Parteinamen

Das Sicherheitspaket mit einer Ausweitung der Überwachungsmöglichkeiten hat Freitagnachmittag den Nationalrat passiert. Als Oppositionspolitiker hatte Innenminister Herbert Kickl, der das Gesetz nun vorlegte, diesem Vorhaben mit gutem Grund eine scharfe Abfuhr erteilt. Jetzt betont er, "dass man in Regierungsverantwortung eben anders handeln müsse" ...

mehr lesen

Türkis-blauer Sozialversicherungsumbau – Arbeitnehmervertreter sollen entmachtet werden

Wie die Presse am 18.04.2018 berichtete, soll es lt. einem vorliegenden Geheimpapier nicht nur einen massiven Umbau in den Sozialversicherungen, sondern auch in deren Verwaltung geben. Zurzeit werden die Sozialversicherungsträger nicht vom Staat, sondern von Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern verwaltet. Sämtliche Entscheidungen ...

mehr lesen